Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 10. Juli 2015

Zufallsbegriff

Auch wenn das Ereignis, ein Amoklauf, sehr, sehr schlimm ist -- Joachim Herrmann wirft in seiner Kommentierung eine philosophische Frage auf:

"Der bayerische Innenminster Joachim Herrmann bestätigte erste Erkenntnisse, dass "nicht wild auf Menschen geschossen wurde", sondern gezielt auf Zufallsopfer." (welt.de)

Gezielt hat zwei Bedeutungen, aber hier kann es nur die Bedeutung haben: auswählend, mit Vorsatz. So weit, so gut. Aber wie geht beides, Wahl und Zufall, zusammen?