Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 8. Juli 2015

Wie sieht ein "breites Grinsen" aus?

Das wollte ich schon immer mal wissen: Wie sieht ein "breites Grinsen" aus? Und wie ein einfaches, unattribuiertes und vielleicht -- ein "schmallippiges Grinsen"? Gibt es letzteres überhaupt?

"AL DENTE ENTERTAINMENT | 02.07.2015 | von Annette Mattgey | Alles supi: So sieht ein total authentisches Recruiting-Video aus || Daumen hoch und breites Grinsen: So startet das Recruiting-Video des Personaldienstleisters Avantgarde Experts. Die Kollegen geben ihr Bestes, um ihren Arbeitgeber in möglichst gutem Licht dastehen zu lassen. Allerdings lassen sie dabei kein Klischee aus. Begeisterte Mitarbeiter, die "nur" sechs Sprachen fließend beherrschen, jung, gutaussehend und top gestylt. | Mit dieser satirischen Selbstdarstellung der Recruitingbranche gelingt der Filmproduktionsfirma Al Dente Entertainment bereits der zweite Streich: "S'Lebn is a Freid" hatten sie den Imagefilm betitelt, der einen Münchner Obststandl-Besitzer groß in Szene setzt." (lead-digital.de)

Jetzt suche ich nur noch beste, das absolute "breite Grinsen"...