Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 27. März 2017

Wolf Wondratschek

Aus der Wikipedia-Diskussionsseite zu Wolf Wondratschek, über den hier, unter Vermischtes, schon mal gesprochen wurde.

"Geldfragen || Bei diesem wie bei vergleichbaren Schriftsteller-Artikeln stelle ich mir immer die Frage: Wovon lebt der Mann / die Frau eigentlich? Vom Verkauf der Bücher doch sicher nicht. Die Honorare von Büchern, Hörspielen, Vorträgen können auf keinen Fall ausreichen, um halbwegs über die Runden zu kommen. -- Ist das eine ungebührliche Frage? Ich meine nein. Wir sind hier ja nicht beim städtischen Kulturausschuss, der solcherlei Fragen zu persönlich und für indiskret hält."

Typus: 'Das wird man doch wohl noch fragen dürfen!' Die Antwort auch gleich: Der Herr W. lebt von gelegentlichen Verkäufen, Honoraren und der Künstlersozialversicherung. Üppig ist der Betrag, den er da ausgeben kann, nicht; aber W. war und ist ja auch ein eher bescheidener Typ. Damit erkauft er sich seine künstlerische Freiheit. Hoch soll er leben!