Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 9. Juni 2013

Fundgrube: Suhrkamp

Eben diese hübsche Formulierunge in FR Online gefunden:

Die Suhrkamp-Chefin hat eine Schwäche fürs Mondäne, für das Preziös-Unverständliche, für elegant auftretenden Tiefsinn. Ihr Geschäftsführer Thomas Sparr hingegen ist jemand, bei dem noch niemand auf die Idee gekommen ist, er könnte die Bücher verstehen, die er verlegt. Ein Gespann, das allein schon Stoff für ein hübsches Dramolett wäre.