Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 26. September 2014

Suchmaschinen-Test: MetaGer2, Yahoo, ...

Google? Nein, ich habe keine besonderen familiären Bindungen Richtung Google. Ich besitze auch keine Aktien dieser Firma. Ich würde hin und wieder mal oder vielleicht sogar für immer zu einer anderen Suchmaschine wechseln. So wie seinerzeit, von Altavista zu Google. Aber Google hat heute und seit langem unterm Strich: die besten Suchergebnisse, Werbung, die nicht so sehr nervt wie bei den anderen. Und ich glaube sogar: den besseren Datenschutz, wenn es ernst wird. Ja, das ist Google. Heute.

Machen wir mal den Test mit: Hans Wellmann Linguist

Google bringt da dies:


In Worten: Ungefähr 8.720 Ergebnisse (0,60 Sekunden)

Und nun Metager2:


Tatsächlich?! Kein einziger Fund!

Und Yahoo! ?

Ganz unten auf der Seite steht: 7,930 Ergebnisse. -- Nun gut, das englische Tausender-Komma, das hätten sie in den deutschen Punkt umwandeln können. Aber -- sei's drum.)

Und schließlich, und dann Schluss für heute: Microsofts Bing.


Diesmal oben: 7.930 ERGEBNISSE. -- Hm!? Ist Bing mit Yahoo verwandt oder gar identisch?

"Der Suchmaschinen-Veteran Yahoo schloss eine Kooperation mit Microsoft, so dass Yahoos Ergebnisse zunächst in den USA und Kanada und mittlerweile auch in Deutschland von Microsofts Bing geliefert werden." 

Ja, so. Ja. Hatte ich schon mal gehört und wieder vergessen.