Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 4. Mai 2012

OpenOffice: Sonderzeichen

Das versuche ich schon lange hinzukriegen. Obwohl ich bei OpenOffice ja eigentlich nicht schlecht bin, habe ich es dann doch immer über Einfügen > Sonderzeichen gemacht. Und dann finde ich, als ich doch einmal nachschaue, das da unten. Ja, Alt+.... im Nummernblock! Das ist es! Und bei Werner Roth -- also auf dieser Seite -- war ich früher ziemlich oft. Ein freudiges Wiedersehen.


Diese Sonderzeichen sind in OpenOffice.org Writer über Einfügen Sonderzeichen erreichbar, ansonsten kann man sie durch drücken (und festhalten) der <Alt>-Taste und eintippen der Ziffernkombination auf dem Nummernblock (!) erreichen.

ASCII-doppeltes Anführungszeichen <Alt>34
ASCII-einfaches Anführungszeichen <Alt>39
Minute <Alt>0162, Zeichensatz Symbol
Sekunde, Zoll <Alt>0178, Zeichensatz Symbol
Apostroph, Auslassungszeichen <Alt>0146
Akut (darf nicht alleine stehen) (Zeichen auf Tastatur)
Gravis (darf nicht alleine stehen) (Zeichen auf Tastatur)
Doppelte Anführungszeichen (deutsch) <Alt>0132, <Alt>0147
Einfache Anführungszeichen (deutsch) <Alt>0130, <Alt>0145
Doppelte Anführungszeichen (deutsch) <Alt>0187, <Alt>0171
Einfache Anführungszeichen (deutsch) <Alt>0155, <Alt>0139
Unterstrich <Alt>95, (Zeichen auf Tastatur)
Divis <Alt>45, (Zeichen auf Tastatur)
Minuszeichen <Alt>45, Zeichensatz Symbol
<Alt>66, Zeichensatz OpenOffice.org Math
Halbgeviertstrich <Alt>0150
Geviertstrich <Alt>0151
Auslassungspunkte, Ellipse (ist ein Zeichen) <Alt>0133
Zirkumflex <Alt>0136


(Quelle: www.werner.roth.de)