Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 24. Februar 2015

Drogensüchtige sind Kranke!

... Schmuggler auch!

Zwei Extreme sind denkbar: a) Alle Drogen freigeben. Drogensüchtige sind generell Kranke. b) Alle Erschießen, die auch nur mit 10 g Haschisch erwischt werden.

Beschwerde abgelehnt: Indonesische Richter bestätigen Todesurteil gegen Australier | Keine Gnade für zwei australische Drogenschmuggler: Indonesien will die Todeskandidaten wie geplant erschießen. Richter wiesen eine Beschwerde zurück. || Jakarta - Ein indonesisches Gericht hat eine Beschwerde zweier Australier gegen ihre Hinrichtung zurückgewiesen, nachdem Präsident Joko Widodo ein Gnadengesuch abgelehnt hatte. Das berichtete der Anwalt der beiden Todeskandidaten. Er kündigte an, die Entscheidung des Gerichts anzufechten. "Wir haben zwei Wochen, um in Berufung zu gehen. Wenn das Gesetz beachtet wird, sollte die Exekution aufgeschoben werden, bis das Verfahren beendet ist." (SPIEGEL Online)

Beide Extreme sollten einmal durchdacht werden. Ich bin, aus Effizienzerwägungen, für a). Eine solche Freigabe, mit Drogen, die von der Pharmaindustrie hergestellt werden, würde Anbau, Schmuggel, Kriminalität usw. binnen Kurzem austrocknen.

Im Übrigen: Recht haben die Anbauländer, wenn sie in Richtung der Abnehmerländer sagen: "Wenn eure Menschen den Stoff nicht unbedingt kaufen wollten, dann könnten wir nichts verkaufen!"

--

Hier die Suche zu Alle Drogen legalisieren!