Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 29. Januar 2017

"Einreiseverbot für Trump"

Was sage ich zu der folgenden Meldung?

"Merkel-Einladung nach Hamburg: Grünen-Politiker fordert Einreiseverbot für Trump | Handelsblatt - ‎vor 2 Stunden‎ || Donald Trump und Angela Merkel haben sich in einem Telefonat auf die Grundbedeutung der Nato verständigt. Das umstrittene Einreiseverbot für Muslime kommt nicht zur Sprache. Die Grünen wagen allerdings einen Vorstoß."

Ich sage: Nun, wenn ich als Grüner gerne mal bei Google News erscheinen möchte -- wozu ich normalerweise keine Chance habe --, dann würde ich das wohl genauso machen. Auffallen um jeden Preis. Und ja nicht selbstkritisch darüber nachdenken, warum so viele US-Bürger Trump gewählt haben. Einfach sagen: "Die spinnen, die Amis! Jedenfalls die, die die Welt nicht so sehen wie ich." So geht das, das Geschäft der Politik, das von sich selbst nur nur von sich selbst überzeugt ist. 

--