Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 2. Dezember 2013

Todesstatistik

Also, das hatte ich hier schon mal gesagt: dass der Mensch als Art keinen Sinn für Statistik hat. Jetzt sagt William Heisel von der University of Washington in Seattle, der Universität, die die größte Todesursachen-Datenbank der Welt hat,  im heutigen SPIEGEL auf Seite 52f. ziemlich genau das, mit Beispielen: