Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 28. August 2011

Radio-Reisen. Wow!

Im Radio ein Bericht über ein Berber-Dorf: Tilfidin? Dass es drei Haupt-Berbersprachen in Marokko gibt. Nachsehen in der Wikipedia. Anschließend: Baudelaire und der Orient, die Orient-Photos von Duchamp.

---

radioReisen  || Unsere aktuellen Sendungen: | Sonntag, 28. August 2011 | Magische Welten | „Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle" wusste schon Albert Einstein. Und so nähern wir uns heute mythischen Plätzen der Menschheit, magischen Orten, Brücken ins Reich vergangener Zeiten. | Wir besuchen Ithaka, die Heimat des Odysseus, beschäftigen uns mit der Kultur der Berber, und erleben in Papua-Neuguinea eine Zeit außerhalb der Zeit …

Wer war der, der die ersten Fotos von Mekka gemacht? Mohammed Sadiqu Bey.

Fotoausstellung in Sharja: "Focus Orient" | Eine fotografische Reise in die Vergangenheit | Im Emirat Sharja zeigt die Ausstellung "Focus Orient" erstmals über 200 historische Fotografien aus der gesamten islamischen Welt. Diese von Europäern angefertigten Fotografien zeigen sowohl Architektur als auch Alltagsszenen und Porträts im orientalistischen Stil. Georg Ossenbach war auf der Eröffnung der Ausstellung dabei.

---

Papua-Time -- Zeitkreis. "Wenn ihr Körper es ihnen sagt". Nicht die Uhr. Cornelia Zetzsche. Die chinesischen Wirtschaftsbestrebungen. Große Macht in Papua-Neuguiena. Kriegsbemalungen. -- Leere Netze der einheimischen Fischer. Korruption. Prostitution. "Ich bin gleich in der ersten Nacht ausgeraubt worden." (Kein Eingehen der Moderatorin auf diese ruhige Feststellung.)

Was für ein Abenteuer nach dem Urlaub, diese Radio-Reisen!