Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 3. April 2012

GVEUT 1: Die unterdrückte Botschaft

Wie verhinderten die Teufel, dass die Botschaft auf die Erde kam? Sie zerstörten den Willen des Engels, der da gekommen war und vor Jahren laut gesagt hat: "Ich werde wirken!" Der Engel wurde Mensch, versank in den tausend Dingen seines Lebens, und obwohl er den Gral seiner Botschaft beständig vor sich sah, war er nicht imstande, sein unordentliches Leben zu verändern. Bis...

Ja, bis er seinen Heiligen fand, den er sieben Mal an jedem Tag anrief. Und siehe -- die Veränderungen kamen. Nicht schnell und schlagartig, aber auch nicht wirklich langsam. Es war nur eine kurze Zeit des Übergangs. Dann ging er daran, die Macht der Dämonen zu zerbrechen.

Und er verkündete, was zu verkünden er bestimmt war.

---

GVEUT = Geschichten von Engeln und Teufeln