Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 29. Januar 2013

Deutschland verblödet!

Das war vor Jahren schon mal eine große Schlagzeile. Erinnere ich mich recht: in der ZEIT.* Und jetzt? Ok, es muss einfach sein! Alles beginnt damit:

"13:47 Fernseh-Auszeichnung | "Stuckrad-Barre" für Grimme-Preis nominiert | Zu den Anwärtern auf den renommierten Grimme-Fernsehpreis gehört Talk-Moderator Benjamin von Stuckrad-Barre. Überraschend wurde in der Sparte "Unterhaltung" das RTL-"Dschungelcamp" nominiert."

Ich sammle ab heute Indizien für einen Indizienprozess. Es geht nicht um dumme oder angeblich dumme, aber erfolgreiche Leute. Leute, die von einem Volk von Dummen erfolgreich gemacht werden. Nein! Es geht darum, dass bürgerlich-angesehene Personen und Institutionen sich mit der Blödheit gemein machen. Hier, am Ansgangspunkt also:

  • Grimme-Preis
    • Stuckrad-Barre
    • Dschungelcamp
Kein Gespür nirgends!

--

|* Nachtrag: Bei der ZEIT nicht gefunden, dafür einen schön formulierten Diskussionsbeitrag beim SPIEGEL, 19.02.2008, von einem gewissen L.,olli.