Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 26. Januar 2013

Imiment & Co. unter Google Chrome

Heute wollte ich es wissen und habe ein altes Vorhaben in die Tat umgesetzt: Ich habe den Ashampoo-Uninstaller heruntergeladen. Trial-Version. Gedanke: Wenn es klappt, kaufe ich das Ding. 

Iminent neu installiert. Die Installation mitprotokolliert. 

Nach der Installation Chrome mal aufgerufen. Dann die Installation mit dem Uninstaller rückgängig gemacht.

DARAUFHIN -- spinnt meine Google-Internet-Verbindung: Keine E-Mail-Verbindung mehr. Kein Zugriff auf die anderen Google-Dinge, z. B. auf diesen Blog. Google meldet "verdächtige Aktivitäten". Neue Zeichen werden ans Handy geschickt. Usw.

Iminent sitzt übrigens immer noch im Browser!

Immerhin, ich komme wieder an die Mails und an den Blog. Aber die Frage ist: Was geht hier vor? Was spielt sich da ab? Jetzt werde ich am Ball bleiben. Und mal per Papierbrief bei den Beteiligten nachfragen. So geht das nicht weiter!