Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 1. Juli 2013

anscheinend vs. scheinbar

Soll man in Zukunft überhaupt noch auf so etwas achten? Es gab mal einen Unterschied zwischen scheinbar (nur dem Schein nach, nicht wirklich) und anscheinend (vielleicht, könnt ja sein).

STYLEBOOK über die Beziehung zwischen Jolie und Pitt: "Hat der smarte Hollywoodschönling seine Ehefrau etwa mit dem schmollmundigen Sexsymbol Jolie betrogen? Wie jetzt herauskommt: Scheinbar ja…"

Früher wäre damit klar gewesen: Hat er nicht! Aber da wird ja suggeriert: anscheinend vielleicht und möglicherweise -- doch!