Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 21. April 2016

Das alte Bürgersöhnchen-Spiel, Variante 29

Das hat gerade noch gefehlt! Die Wikipedia, Hüterin der Objektivität, stimmt ab und bewertet! Und beton.de, nein -- pardon! bento.de vermeldet es:

MUSIK | Wikipedia hat die schlechtesten Songs aller Zeiten ausgewählt – seht ihr das genauso? || 15.04.2016, 12:07 · Aktualisiert: 15.04.2016, 13:03 Sophia Schirmer | Wikipedia weiß alles – auch, welche Musik die schlechteste ist. In dem Artikel "List of music considered the worst" listet die Online-Enzyklopädie 14 Alben und 28 Songs auf, die zu den miserabelsten aller Zeiten gehören sollen. Angeblich beruht die Auswahl auf Einschätzungen von Musikkritikern, Fernsehmoderatoren, Radiosendern und öffentlichen Umfragen.

Mit all den Fehlern wird abgestimmt, die man unter "Von nix 'ne Ahnung" zusammenfassen kann. Nun denn, natürlich ist die Sache von Beginn an sinnlos, weil die Menge nicht zu bestimmen ist, über die zu befinden ist. Alle Songs? Nein, natürlich nur die, die halbwegs bekannt sind, von Leuten, die ziemlich berühmt sind. Über "All you need is cheese" von den Pet Boys aus Niederbayern verliert niemand ein Wort.

Auf Platz 6 landet "You're Beautiful" von James Blunt aus dem Jahr 2005. Ein Lied, das viele seinerzeit in den Himmel gehoben haben!

Ja, das ist natürlich das alte Spiel derer, die ihren Geschmack für den feinsten und besten und differenziertesten halten. Ein Gruppe, die meint, die Weisheit und die Urteilskraft mit dem Löffel gefressen zu haben, erhebt sich über die "Masse" derer, die dem angemaßten Urteil der Besserwisser nach kein exzeptionelles Urteilsvermögen haben. Es ist, na klar, das alte Bürgersöhnchen-Spiel: "Ich weiß besser als du, was gut und schön ist!" (Früher, in den Nach-68er-Zeiten, war das so: Der Student fährt mit Papas Geld als Allgemeinmediziner ein VW-Cabrio und ruft, stramm im Zeitgeist-Strom mitschwimmend, die Weltrevolution aus. Heute: Der bürgerliche Student erhebt sich bei der Wikipedia über die Masse derer, die James Blunt gut finden.)