Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 6. Juni 2016

20 RB pro Tag

Eine Britin kommt ins Krankenhaus, die Leber ist stark vergrößert. Alkoholikerin? Nein, sie ist Red-Bull-süchtig. 20 Dosen RB trank sie wohl jeden Tag. 

Das ist wohl nur die Spitze des Eisbergs. RB macht einfach sensationelles Marketing. Wie bringt man sonst Leute dazu, ein süßliches Zeug zu trinken, das drei mal soviel kostet wie die Produkte der Konkurrenz? In manchen Fällen führt dieses geniale Marketing dann eben auch zur Sucht.