Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 10. Januar 2016

"Muslims rioting in Germany"

ドイツで暴動イスラム教徒

Seit Silvester kann man der politischen Stimmung in Deutschland beim Kippen zusehen. Und mit Köln kommen jetzt auch zurückliegende Dinge hoch, die, in Zeiten des allgegenwärtiges Videobeweises, kaum zu leugnen oder zu relativieren sind.

Auf meiner Facebook-Seite finde ich heute ein geteiltes Video mit folgendem Text:

"Cohen's hat Silence is Consents Video geteilt. Gestern um 12:42 · -2:38 560.429 Aufrufe || Silence is Consent | 5. Januar um 02:29 · | Muslims rioting in Germany. | How's that "Multiculturalism" going for ya? || Obama knows exactly what's going on all over Europe. I have a feeling this is exactly what he wants to see happen to America. Why would anyone in their right mind import hundreds of thousands of military-aged animals like this to their country? Seriously, think about it! | Coming to a nieborhood near you -- cortesy of Obama."

Sind das Videoaufnahmen aus Deutschland? Wenn ja, wo liegt diese Straße? Und was wird, wenn so etwas noch einmal und dann noch einmal vorkommt?




Ok, es ist nicht schwer rauszufinden, wo das war. Der deutsche Kommentar sagt es.

--

Und dann wollte ich noch, zum allersten Mal, einen ZEIT-Bericht kommentieren. Aber da musste geprüft werden, weil ich da neu bin. Und dann heißt es: "Der Kommentarbereich dieses Artikels ist geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis." Na ja, vielleicht dauert das mit dem Kontrollieren einfach noch eine Weile.