Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 9. Mai 2016

Ja, die Gladbacher!

Churchill wurde nach dem 2. Weltkrieg ja auch nicht wiedergewählt! Na dann. Undank ist der Welten Lohn!

Eigentlich müsste die Stimmung rund um den Borussia-Park glänzend sein. Mit dem 2:1 gegen Leverkusen festigte Gladbach am Samstag Platz vier und hat die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation so gut wie sicher. Und dass, obwohl die Mannschaft nach fünf Spieltagen mit null Punkten auf Platz 18 dümpelte. | Eigentlich müsste sich auch der Mann, der Borussia wieder nach oben führte, sicher fühlen – doch das Gegenteil ist der Fall: Andre Schubert wackelt weiter. SPORT BILD berichtet seit Monaten über die internen Zweifel am Trainer, der immer wieder aneckt und nicht nur Probleme in der Kommunikation nach innen und außen zeigt. (sportbild.de)

Da wird also ein neuer Trainer kommen, und die Borussia wird stolzen Hauptes mit dem neuen Trainer wieder auf Platz 18 zurückkehren!

Oder sollten die Vereinsoberen doch mal begreifen, dass ein General, ohne den es keine Siege gäbe, der eigentliche Vereinsschef ist, egal wie der "kommuniziert"?