Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 18. Juli 2017

Zensur?

Das hebe ich mir mal für ein längeres Nachdenken auf:

Wo verläuft die Grenze zwischen Zensur, aktivem Mitlesen (ggf. mit Löschung)  und 'Unterdrückung von Hate-speech'? 

Klar scheint zu sein: Auf der Kommentarseite der ZEIT hat die ZEIT das Hausrecht. Aber auf meiner eigenen Homepage oder der von Gleichgesinnten...?

Wir wissen ja schon, dass solche Frage in den USA und in D sehr unterschiedlich gesehen werden.