Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 28. November 2013

Keisuke Hondas Beine

Japaner sind ja bekanntlich irgendwie kurzbeinig. Die FAZ fasst das so:

"Und nur drei Minuten später versagte der Japaner abermals aus bester Position, als die nach der Pause recht schläfrig auftretende Bayern-Abwehr eine scharfe Hereingabe von rechts in den Fünfmeterraum zuließ, Honda jedoch aus drei Metern den Ball nicht richtig traf."

Drei Meter lange Beine? Hat praktisch jeder europäische Fußballer!