Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 14. April 2014

bloggeramt.de

Es war so eine Idee am Morgen: Dass ich mich kurz in der "Bloggosphäre" umschaue. Ich werde da auf einer Seite ins bloggeramt.de verwiesen und melde mich kurzerhand da an. Und schon beginnt das -- ja durchaus nützliche -- Nachdenken. Welche Art von Blog schreibe ich eigentlich? Ich schreibe ja über alles Mögliche? Ist das hier also ein Privatblog?

Was soll das überhaupt sein, ein Privatblog? Klingt nach: "Ich und meine Hobbys...". Aber darum geht es hier ja nicht. Was also? Ich bekomme, nachdem ich drei Stichworte eingegeben habe, den Vorschlag: Politik-Blogs. Nun gut. Gemäß der Alt-68er-Devise, dass alles, auch das Private, die Kunst und die Wissenschaft politisch sind, stimme ich da erst mal zu. In einer ersten Näherung schon ok.

Und nun? Nun sehen wir mal weiter, indem wir abwarten, was sich da im Bloggeramt so tut.

---

Nicht so schön ist gleich mal, dass der Besuch im Forum scheitert, weil da ein Link nicht stimmt.

[ Wie immer: Draufklicken zum Vergrößeren ... ]



---

Nun, der Name BLOGGERAMT ist schon richtig gewählt! Jetzt wird es nämlich schwer amtlich und, nun ja: die Wasser des Nützlichen werden nun auch ein wenig auf die Seite bloggeramt.de umgeleitet! Ok, verständlich! Von irgendwas muss der Mensch und die Website schließlich leben.

"Deine Anmeldung ist erfolgreich bei uns eingegangen! | Wichtig: Bevor wir deinen Blog freischalten können, müssen wir jedoch überprüfen, ob es sich auch tatsächlich um deinen Blog handelt. Dazu möchten wir dich bitten entweder einen der folgenden Buttons in deinen Blog zu integrieren oder einen kleinen Code (HTML-Kommentar, vgl. weiter unten). || Für einen Eintrag in das BloggerAmt Verzeichnis besteht keine Backlinkpflicht! || Dennoch würden wir uns natürlich freuen, wenn du einen kleinen Platz für unseren Button in deinem Blog finden würdest. Damit kannst du dein Blog nicht nur grafisch etwas aufwerten, sondern kommst ebenfalls in den Genuss einiger Vorteile. Unter anderem werden deine neuen Einträge automatisch auf dem Schwarzen Brett direkt auf der Startseite veröffentlicht!"

Aber nun gut, vorläufig hier! Wenn es sich bewährt, dann auch etwas prominenter plaziert [sic].

Blogverzeichnis