Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 3. April 2014

Ein neuer Trick

Adblock Plus 1.7.4 ist aktiviert. Dennoch sind auf vielen Seiten Werbungsbanner wie diese. Die wegklickt werden können, die aber nerven, wie sie so bräsig quer über die Seite gehen. Ich habe überlegt, ob ich via Chrome alle Seiten mit einem Aufruf-Verbot belege, die diesen Banner bringen. Aber es kann sein, dass diese Dinger unabhängig vom Seitenbetreiber eingespielt werden. Es spricht einiges dafür.

[Hier sollte ein Beispiel-Screenshot stehen.  Blockiert diese Werbung auch das Hochladen zu blooger.com?]



[ Ok, jetzt ist es da. Nachdem das Hochladen vorher wieder nicht geklappt hat. Erklärung, vielleicht: Das Bild hieß vorher '...werbebanner' und jetzt heißt es '...x'. Vielleicht blockt blogger.com ja das Stiwort 'werbebanner'? Wäre einigermaßen skurril.]


Immer wieder die Frage, warum die Firmen und die von ihnen beauftragten Werbefritzen nicht mitbekommen, dass der unterschwellige Ärger über ein Produkt der verlässlichste Grund ist, dieses Produkt AUF KEINEN FALL zu kaufen.