Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 1. August 2014

"... wo es minus 27 Grad Celsius hat"

Was sagt denn wohl eine Deutschlehrerin zu diesem Satz aus fr-online.de?

"Enten fliegen von einem in der Kälte dampfenden warmen See in Minks in Weißrussland auf, wo es minus 27 Grad Celsius hat."

Da schillern die sprachlichen Seltsamkeiten doch wie Perlmutt, oder? Gar nicht zu sagen, was am meisten stört. Ja, gut -- "wo es minus 27 Grad Celsius hat" steht sicherlich an der Spitze.