Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 15. Mai 2018

Buch: die Migrationsproblematik/Europa

Wieder mal ein ZEIT-Kommentar.

--

Wenn jemand gegenwärtig ein Buch schreibt, das die Migrationsproblematik/Europa so sachlich dargestellt, dass weder die ZEIT einen Rechtsruck oder rechte Ansichten wittert, noch der Antaios-Verlag sich zu einem sofortigen Gegen-Buch genötigt sieht, dann bitte ich um Information! Es ginge da also um so etwas wie ein Fakten-Buch, das unbestrittene Tatsachen auflistet, und den Lesern die Interpretation überlässt.

Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht – aber dieses ewige Gezerre, bei dem man sofort weiß, dass jeder nur seine kleine Ansicht wiederfinden möchte, das geht mir zunehmend auf den Senkel! Um einmal emotional zu werden.