Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 13. Januar 2012

Ich will es! Will ich es wirklich?

Die Süddeutsche in Gestalt des großen Thomas Steinfeld dekliniert heute im Magazin einen Fall von Ratgeben durch:

"Ganz schön hilfreich: Die Ratgeberliteratur verspricht Glück und Erfolg, aber ihre Methoden hat der Münchner Gustav Grossmann schon vor 80 Jahren erfunden – die Geschichte eines vergessenen Gurus."

Und im FOCUS geht es diesmal – worum? Richtig, um einen guten Rat. So in Richtung: ›So motivieren Sie sich richtig!‹

Und dazu dieses Bild! Wow!



Und was denke ich?

Ich denke:

Da gibt es den Menschen, nach unserem gegenwärtigen Weltbild mit Urknall und später Lebensentstehung: eine Amöbe im Strom der Zeit. Dieser Mensch lebt selbst unter der Voraussetzung, dass wir nur die Menschengeschichte betrachten, einen Wimpernschlag. Und was tut der Mensch? Er will diese Zeitspanne des Wimpernschlags entlang Erfolg im schlichtesten Sinn! Geld, Beruf, Macht.

Und dann diese Schlicht-Erfolgreichen: Uninteressant und platt bis zum Gehtnichtmehr. Die, von denen wir 10 Wimpernschläge lang wissen, waren Problembeladene, oft sogar in den Augen ihrer Zeit: Versager. Diese junge Frau da oben -- Aufgepasst, bitte! Ich rede nicht von dem Fotomodell, sondern von dem Typus, den dieses Model darstellt. --, sondern von dieser konkreten jungen Frau. Die bereitet sich für das Leben als Kickbox-Turnier vor. Bei diesem Turnier muss man natürlich auch bereit sein, andere zu 'schlagen'. Nicht jede kann an die Spitze kommen, min Deern! Diese junge Frau -- noch einmal: Es geht jetzt wieder um die konkrete junge Frau, die FOCUS-Redaktion da als Typus der Gegenwart kreiert hat --, diese Frau wird in 50 Jahren ziemlich alt sein. Und halbwegs unansehnlich. Und wahrscheinlich leider auch und im schlichtesten Sinn dieses Wortes: nicht nachdenklich, so wie eh und je. Und einen Moment später ist sie – gestorben und vergessen. Aber, schon klar: Das interessiert diesen Typus junge Dame nicht im mindesten. Denn ihre Devise heißt ja: 'Ganz erfolgreich im Hier und Jetzt! Was später später kommt? Is doch egal, Mann!'

Überlegung: Sollte der FOCUS nicht doch mal diesen Titel machen?

Ich will es! 

Nachdenken über die großen Zusammenhänge