Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 4. November 2016

Die ferne Türkei

Und das übernehme ich noch aus dem ZEIT-Forum:

"Irgendwann in den letzten Tagen, Präsident Erdogan sei dank, kommt eine sehr seltsame Frage in mir hoch: Welche Mechanismen waren es denn, die vor langen Jahren ausgerechnet die nicht nur geographisch ziemlich ferne Türkei zum bevorzugten Auswanderungsland Richtung Deutschland gemacht haben? War es tatsächlich die Brüderschaft im Ersten Weltkrieg oder waren es die Fluchtmöglichkeiten für Nazi-Verfolgte im Zweiten? Oder doch die Tatsache, dass nach Atatürk, als schnell neue gesetzliche Standards her mussten, das seinerzeitige deutsche Rechtssystem in Teilen in die Türkei importiert wurde? -- Ich denke noch darüber nach ..."

--

Die Foristin Kioto-Zeit liefert eine gute Antwort!

"Es war, soweit ich weiß, eine auf Drängen der USA erfolgte Maßnahme, um die Türkei, die in wirtschaftlichen Problemen steckte, als westlichen Partner vor dem Kommunismus zu schützen. Siehe auch diesen, des Populismus unverdächtigen Link."