Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 5. Januar 2018

1000 Apps belauschen Nutzer

Diese Meldungen sind selbst für mich, der ich datenschutzmäßig zu den vollkommen Unänstlichen gehöre, sagen wir: bemerkenswert:

ABHÖR-SOFTWARE 1000 Apps belauschen Nutzer übers Smartphone-Mikro Von Andreas Floemer | Stand: 03.01.2018 | Alphonso Lauschangriff über das Smartphone-Mikrofon: An die 1000 Apps hören permanent zu, um die Geräusche für Werbezwecke auszuwerten. Darunter sind auch viele Spiele, die sich speziell an Kinder richten.

Mark Zuckerberg klebt MacBook-Kamera und -Mikrofon ab | Florian Matthey am 22.06.2016 | Ihr kennt sie sicherlich auch: Menschen, die die Kamera ihres Laptops abkleben. Man mag darüber schmunzeln – aber völlig sinnlos ist es nicht. In einem Foto ist zu sehen, dass selbst Mark Zuckerberg Kamera und Mikro an seinem MacBook abklebt.

Die Frage ist ja, ab genau das nicht unter harte Strafe gestellt werden sollte. Bei jeder einzelnen Website wird inzwischen, offenbar doch wegen gesetzlicher Regelungen, darauf hingewiesen, dass Cookies gesetzt werden, aber solche Lauschangriffe dürfen sein bzw. werden nicht geahndet?  Erstaunlich.