Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 28. Februar 2013

Reif für die Insel

Wieder ein Jedermann, für den der Tod erfunden worden ist. Er kauft sich eine Insel und eine Fluggesellschaft.

"Leisten kann sich [Larry] Ellison die Insel samt der Fluglinie locker. Der Gründer, Chef und Großaktionär des SAP-Rivalen Oracle wird vom US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" auf ein Vermögen auf 41 Mrd. Dollar geschätzt (31 Mrd. Euro). Auf der Liste der Superreichen dieser Welt belegt er damit Rang sechs. In den USA ist er laut "Forbes" der dritt- reichste Mensch nach Microsoft-Gründer Bill Gates und Starinvestor Warren Buffett." (n-tv Online)