Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 25. April 2015

Sind Enttäuschungen herb?

Warum erlebt man im Deutschen eine herbe Enttäuschung? Warum sind die Enttäuschungen nicht salzig? Während sie bitter durchaus sein können. Und warum ist oder wird man gelb vor Neid, während der Neid selbst nicht gelb ist? Und Rache ist zwar angeblich manchmal süß, aber man sagt nicht, dass ihn seine süße Rache endlich ruhiger gemacht macht. Oder vielleicht doch? Man hat eine Heidenangst, aber auch einen Heidenspaß! Doch keine Heidenfreude. Wie geht das denn alles zusammen?