Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 23. Februar 2016

Liebling Kebekus

Also das noch, von Liebling Kebekus:

„Feminismus, das klingt so unrasiert und ungebumst“ | Die Komikerin Carolin Kebekus liebt derbe Sprüche und bezahlt Männer dafür, dass sie die Drecksarbeit erledigen: So geht Feminismus! | 23.02.2016. Von Lisa Nienhaus (FAZ)

Solange sie so süß lächelt -- einfach zum Knutschen, die Caro! Der Humor in dieser Fäkal-Form, na gut, der nutzt sich ab. Dat is schon richtisch jesehen worden vonn dem Zuschauer, ne!

--

Psst! Also ich hab ja gehört, dass Carolin im Geheimen auf so harte Jungs steht wie die -- na, wie heißt sie doch gleich wieder? Ja, die Angela Magdici. Die mit dem Hassan! Das ist halt "Die befreiende Macht der Liebe", ne! (Auch FAZ)