Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 29. Februar 2016

Dragon NaturallySpeaking 13

Ich erinnere mich noch gut an den Tag, an dem ich zum ersten Mal eine funktionierende OCR vor mir hatte. Ich habe wirklich einen Freudentanz aufgeführt. Heute werde ich ohne Tanz auskommen. Aber eigentlich müsste die Freude noch größer sein. Dragon NaturallySpeaking 13 kann tatsächlich das diktierte [Diktierte] direkt auf dem [den] Bildschirm bringen. So als ob es mit der Hand getippt worden wäre. Ich bin mal gespannt, ob ich mich wirklich daran gewöhnen werde, Texte nicht zu tippen, sondern zu diktieren. Ich muss noch einmal nachschlagen: ich [Ich] habe doch einmal einen Roman gelesen, in dem stand, dass der Schriftsteller Henry James, als er einmal wegen einer Sehnenentscheidung [Sehnenscheidenentzündung] nicht mehr schreiben konnte, angefangen hat, seine Texte zu diktieren. Damals natürlich noch einer Frau, nicht einem Programm. :-)
ohne [Ohne] mich jetzt mit Henry James vergleichen zu wollen: es würde die Produktivität schon sehr steigern, wenn ich nicht schreiben müsste, sondern diktieren könnte.

[= Korrekturen]