Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 1. Juni 2012

blogger.com -- neu und nicht gut!

Ich war mit der alten Oberfläche von blogger.com eigentlich zufrieden. Die neue jetzt -- gewöhnungsbedürftig. Aber das ist ja oft so mit Neuem, Guten: Man muss sich erst dran gewöhnen. Woran ich mich nicht gewöhnen kann, weil es immer nur ärgerlich ist: Im Verfassen-Modus rutscht das Geschrieben, wenn man nicht die allerkleinste Schrift eingestellt hat, rechts raus ins Nirwana. Man tippt plötzlich etwas, das man nicht sieht. Oder man versucht weiterzulesen und der Text ist ab Kante rechts unsichtbar.

Beispiel: