Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 11. Juni 2012

Wortbildung

"... im Jahre 2000 inszenierte er den Film Die frechsten Seitensprünge der Welt". Egal woher das kommt. Interessant ist die Wortbildung Seitensprung. Es gibt kein seitenspringen (oder Seiten springen). Dafür gibt es den Bocksprung nicht, (oder vielleicht doch?), während es Bockspringen doch gibt. Und das Wort wäre hier doch passend!