Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 8. August 2012

OpenOffice Calc: Minuten addieren

Wie man bei einer gegebenen Zeit via Formel-Rechnen Minuten addieren kann, ist bei manchen OO-Calc-Benutzern immer mal wieder die Frage. Vor allem, wenn "ungerade" Minuten-Zeiten gegeben sind, ist man ja dankbar, wenn man nicht eine lange Tabelle händisch durchgehen muss. Ich hatte es lange nicht mehr gemacht, das mit dem Minuten-addieren. 

Die teilweise recht komplizierten Anweisungen, die gegeben werden, sind, wie ich finde, teilweise übertrieben kompliziert.

Nehmen wir ein Beispiel. Hier geht um die letzten beiden Spalten.


Wenn man die Zellen-Definition auf "Zeit" setzt, in der ersten Zeile die Anfangzeit einträgt, und rechts daneben die Dauer, dann geht der Rest automatisch: Die Dauer 00:35 wird in die erste Zeile einmal eingetragen und dann als fixer Wert mit "Bearbeiten > Ausfüllen > unten" nach unten hin verlängert. In die zweite Zeile wird in der Spalte "Beginn" die Zellen-Formel eingetragen. Beispiel: =E12+F12. Das ergibt 09:05. Diese Formel kann man wieder mit "Bearbeiten > Ausfüllen > unten" nach unten hin verlängern. Schon stehen die Anfangszeiten da.