Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 30. April 2013

BvB : Real

Jesses-Maria-und-Josef! Was für Fans! Nach Madrid fliegen, um, ohne Karten und damit ohne Stadionplatz, in der Nähe der eigenen Mannschaft zu sein. Und das, obwohl dem Vernehmen nach die Public-Viewing-Leinwände in Dortmund viel besser sind.

Etwa 5000 BVB-Anhänger werden in Madrid erwartet. Viele von ihnen sind bereits am Montag angereist und pilgerten schon am Tag vor dem Spiel zum Bernabeu-Stadion oder umlagerten das Hotel "Eurostars Madrid Tower", wo die Dortmunder Spieler Quartier bezogen haben. [...] | Da viele der mitgereisten BVB-Anhänger keine Eintrittskarten mehr bekommen haben, werden sie das Spiel bei einem großen Fantreff in einem Park am Paseo de la Castellana, einer der großen Boulevards der spanischen Hauptstadt, verfolgen. Sie wollen zumindest in der Nähe sein, wenn der BVB ins Endspiel einzieht und Geschichte schreibt.


Oder vielleicht ist das -- die Dortmunder könnten einen Eilantrag ... Aber ok, das ist jetzt wirklich sehr unpassend!