Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 12. April 2013

... auf Wunsch des Senders untersagt

Kabel Deutschland. Vorspulen. Untersagt! Was für ein obrigkeistsstaatliches Wort schon mal! Das Wort ist schon mal zum Davonlaufen.


Sebastian Schröder
Kabel Deutschland
"Das Vorspulen dieser HD-Aufnahme ist auf Wunsch des Senders untersagt"
Ernsthaft, Kabel Deutschland?! Ich bezahle Euch, meine Wünsche sollten Euch wichtig sein ...

Markus Dern
Du musst dich bei der RTL Gruppe beschweren KD kann da nichts machen. Die entsprechenden Sender schreiben dies vor oder es heißt es gibt keine Aufnahme wie bei den Receiver die noch kein Update haben. Was ist dir also lieber. Übrigens, du zahlst für den Empfang des Programms und nicht fürs Aufnehmen. || Was aufgenommen werden darf bestimmen die Sender (siehe AGBs oder die Fußnoten im Internet wenn du den Receiver bestellst).

Sebastian Schröder
Ich bezahle einen Aufpreis für ein bestimmtes Feature (hier: zeitversetztes Fernsehen), das von KD beworben wird. Deine reine Empfang der Sender wäre günstiger. Wenn KD nun solche Verträge mit einer Sendergruppe schließt, wende ich mich an meinen Vertragspartner und nicht an den Vertragspartner meines Vertragspartners.

Hier dann noch mehr.

Meine Meinung, noch einmal: Die RTL-Group bestimmt, und KD muss akzeptieren? I wo! Natürlich ist KD ohne diese Sender nicht denkbar, aber wahrscheinlich auch die Sender nicht ohne KD. Also -- es ist eine Verhandlungssache. Und spätestens wenn, wie immer mit einer gewissen Verzögerung durch die Trägheit der Kunden, Bewegung in den "Markt" kommt, dann wollen wir mal sehen.

Realistisch muss man die Sache so betrachten, glaube ich: Die Zeit, die man für Medienkonsum zur Verfügung hat, ist endlich.
  • Zeitung lesen (Papier und Online)
  • Bücher lesen
  • Radio hören
  • Internet nutzen (Sonstiges)
  • DVDs / BlueRays ansehen
  • Fernsehen
Warum soll ich nicht das Fernsehen, was die Filme und ihre Werbeunterbrechungen angeht -- hier also auch noch mit Werbung-Anschau-Zwang -- nicht einfach in der Ecke stehen lassen und mir bei Lovefilm BlueRays leihen und den Rest streamen? KD abchaffen, eine Satellitenschüssel für die Informationssendungen der Öffentlich-Rechtlichen. Damit bin ich doch, in Verbund mit den anderen Dingen, gut ausgelastet!

---

NACHTRAG: Re: Free-TV -> PayTV | Autor silentburn 11.04.2013 | ursfoum14 schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
RTL, Pro7. Macht doch endlich mal aus eurem Free-TV ein Zwangs-Pay-TV, wie ihr es schon mit HD+ gemacht habt. | Schon sind alle Probleme gelöst. Allerdings gehen beide Unternehmen dann auch Konkurs. | Die Gesellschaft zur Ermittlung der Einschaltquoten sollte nebenbei auch  mal ihre Alibikunden alle austauschen. Ich hab das Gefühl, dass manche echt Tag und Nacht diese Sender anhaben. Denn dieser Unsinn da bringt garantiert keine Einschaltquote.

--

Vor allem der grösste Witz ist, dass ich hier in der Schweiz ProSieben HD Kabel 1 HD und eig. das gesamte HD+-Paket im TV-Angebot bei meinem Fernsehanbieter dabei habe.

--

[ Den Nachtrag-Text moderat modifiziert. -- D. ]