Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 5. April 2013

Pejorative Lexik

Tja, eine schöne Untersuchung! Schon mal vom Titel her.

Oksana Havryliv: Pejorative Lexik. Untersuchungen zu ihrem semantischen und kommunikativ-pragmatischen Aspekt am Beispiel moderner deutschsprachiger, besonders österreichischer Literatur. 2003.

Muss ich noch lesen!