Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 4. Oktober 2013

BioShock

Mir hat der Name BioShock bis vor kurzem nichts gesagt. Dann bin ich auf ihn gestoßen, als ich ein schönes und wunderbar gesungenes Lied gesucht habe. Ausgerechnet. "Bioshock Infinite Soundtrack - 28 - Will The Circle Be Unbroken".



Also habe ich ein wenig weitergeforscht. Und ich stoße auf das, in der Wikipedia!

BioShock wurde in Deutschland zwar als USK-18-Version veröffentlicht, die dennoch geschnitten ist, um einer Indizierung zu entgehen. Die Blutmenge bei Treffern wurde vermindert, blutige Schadenstexturen durch Treffer und offene Fleischwunden bei verbrannten Gegnern wurden entfernt und es ist nicht mehr möglich, tote Gegner mit Telekinese durch die Luft zu schleudern. Zudem wurden diverse Filmsequenzen entschärft, allerdings blieben die gescripteten Deko-Leichen und das in Deutschland oft modifizierte Ragdollverhalten unangetastet.

Da kommt mich das Grausen an! Der Wahnsinn wabert durch die Welt und die Leute merken es nicht. Und ich erinnere mich wieder an die Killerspiele-Freunde in der Wikipedia, die ihre Spiele auf keinen Fall Killerspiele nennten wollten. Mal hingeschaut auf meine Resignation vom 19. Okt. 2009.

Letzte Einlassung meinerseits. Das hier ist eigentlich nicht meine Baustelle. Ich finde halt gelegentlich, dass reale gesellschaftliche Abläufe in einen Artikel gehören. Nun also -- ich habe den klaren Eindruck, dass hier Killerspiele-Liebhaber ihr Spielzeug verteidigen. Dagegen vorgehen zu wollen, ist mir einfach zu blöd.

In diesem Archiv auch so manch anderes, das mich den Kopf schütteln lässt. Kann man es wirklich dabei belassen zu sagen: 'So sind die Menschen heute. Und besser Killerspiele-Spieler als SS-Männer.'

Nachtrag (07.10.2013): Endlich die richtige Variante des Texts gefunden, unter so vielen Varianten!

"Will The Circle Be Unbroken"

There are loved ones in the glory,
Whose dear forms you often miss:
When you close your earthly story,
Will you join them in their bliss?

Chorus:
Will the circle be unbroken
By and by, by and by?
Is a better home awaiting
In the sky, in the sky?

In the joyous days of childhood,
Oft they told of wondrous love.
Pointed to the dying Saviour;
Now they dwell with Him above.

(Chorus)

You remember songs of heaven
Which you sang with childish voice.
Do you love the hymns they taught you,
Or are songs of earth your choice?

(Chorus)

You can picture happy gath'rings
'Round the fireside long ago,
And you think of tearful partings,
When they left you here below.

(Chorus)

One by one their seats were emptied,
One by one they went away;
Now the family is parted,
Will it be complete one day?

(Chorus)