Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 28. Oktober 2013

Angela Merkels Handy

Man kommt ja nicht drum herum, die Sache wahrzunehmen. Wenn alle Zeitungen schreiben, alle Rundfunk- und Fernsehsender und das Internet ständig melden. Also denn -- das Handy der Frau Bundeskanzlerin ist von der NSA abgehört worden. O je!

Nun habe ich in dieser Causa eine Frage seltsamerweise nirgendwo gesehen: Warum schafft es der technische Stab des Kanzleramtes nicht, das Handy der Kanzlerin abhörsicher zu halten? Ich meine -- was die NSA kann, das können die Russen und die Chinesen wahrscheinlich auch. Wären es die Chinesen, dann würde das Weinen, von wegen 'von Verbündeten belauscht', doch auch nichts helfen.

Es ist in dieser Internet-Welt einfach am realistischsten, nicht über das Elend in dieser Welt zu klagen, sondern sich gegen Angreifer zu wappnen. Wird nicht uns, allen Usern, dauernd gesagt, wir sollten auf Anti-Viren-Programme und Firewalls achten? Wir armen privaten Tröpfe! Wenn nicht einmal die Techniker der Regierung das mit dem Abschirmen für die Große Kanzlerin schaffen!?