Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 11. November 2015

giga.de und die sinnlosen Statistiken

Nun gut: mehr oder weniger sinnlose Statistiken. 

Das Thema Non-Response bzw. Antwortausfall in der Demoskopie hatte ich hier schon mal. Nun ein ein Spezialfall, dafür aber sehr konkret:

Ich möchte wissen, wie man mit Chrome Links per E-mail verschicken kann. Beim Handy und Tablett ist das ja einfach. Aber im Browser? Unter Chrome?

Ich schaue also nach. Die zweite Antwort, die ich als erste anklicke, steht bei giga.de. Doch die Seite möchte, bevor ich die Antwort bekomme, noch ein kleines Geschäft machen. Ich soll Auskunft geben zu einer Frage. Ach was, nein! Wenn ich nett bin gleich zu 8 Fragen! "Frage 1 von 8 oder weniger: Welche Deals-Website haben Sie in den letzten 12 Monaten genutzt?" Nun denn, eine einzelen Frage hätte ich beantwortet. Allerdings ohne jede ehrliche Absicht. Einfach die erste Möglichkeit anklicken, um weiterzukommen. Fertig. 



Was also besagen solche Umfragen, liebe Auftraggeber und Verwerter? So gut wie gar nichts! Das bitte immer im Gedächtnis behalten!

Und im übrigen verlasse ich die Seite giga.de ohne eine einzige Frage zu beantworten.