Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 1. November 2015

Tödliche Komplimente

Wer eine solche gut gemeinte Beschreibung bekommt, braucht keinen Verriss mehr:

Köln - Sängerin Lena Meyer-Landrut (24, "Crystal Sky") strahlte auf dem roten Teppich des Deutschen Comedypreises 2015 in einem azurblauen Abendkleid. Die bodenlange Designer-Robe mit Schleppe wurde von Stella McCartney kreiert und schmiegte sich besonders sanft an Lenas Kurven an. Der geraffte Stoff an der Taille diente als Hingucker, ein tiefes Dekolleté wurde also nicht vermisst. | Lena wählte schwarzen Nagellack, farblich passend zu ihrer Clutch und den High-Heels. Ein schmales goldenes Armband und dezente Ohrstecker rundeten das Outfit ab. Das braune Haar trug die Sängerin im Mittelscheitel offen über die Schultern gelegt. Mit einem dunklen Make-up betonte sie die Augen, die Lippen waren nudefarben geschminkt. (AZ)

Wurde also nicht vermisst, das Dekolleté! Und nudefarben waren die Lippen! Nun gut.