Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 16. September 2016

David wird gehasst?

Und das an seinem 60. Geburtstag?

Jaja, das moderne Gegenwartsleben und die Sprache! Es muss kesseln, wie Werner einstens sagte. Auch sprachlich natürlich.

"Er wurde als David Kotkin in Metuchen (New Jersey) als Sohn russischer Einwanderer am 16. September 1956 geboren. David Copperfield nannte er sich nach dem berühmten Roman von Charles Dickens – wofür ihn Dickens-Liebhaber hassen." (msn.com)

Es hätte natürlich auch gereicht, wenn es bei msn unterhaltung hieße: ... was Dickens-Liebhabern nicht sonderlich gefällt oder ... immer mal wieder sauer aufstößt. Es gibt da viele Möglichkeiten. Aber nein, sie müssen Copperfield gleich hassen, die Dickens-Liebhaber! Was bleibt den Dickens-Fans eigentlich noch als Steigerung, wenn sie David Copperfield mit ihrer Frau im Bett ... Aber nein, lassen wir das!