Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 16. September 2016

Lars Leuschner

Liegt man ganz falsch, wenn man vermutet, dass der Professor Leuschner von der Jahrtausend-Ivy-League-University Osnabrück einfach ein lustiger Bursche ist, dem es nach einer langen Arbeitswoche am Freitag Nachmittag in den Sinn kam, dass sein Name auch mal in allen deutschen Zeitungen stehen sollte? 'Warum denn immer nur die anderen?', wird er sich gedacht haben.

Amtsgericht: FC Bayern e.V. wird nicht gelöscht | Der FC Bayern München e.V. bleibt bestehen. Das Registergericht am Amtsgericht München hat die Einleitung eines Amtslöschungsverfahrens abgelehnt, wie es am Freitag mitteilte. Lars Leuschner, ein Professor der Universität Osnabrück, hatte Anfang August die Löschung des eingetragenen Vereins aus dem Vereinsregister wegen Rechtsformverfehlung angeregt. Gegen die Entscheidung des Amtsgerichts gibt es kein Rechtsmittel.

Wahrscheinlich sind dem Herrn Professor qua bürgerlichem Beruf wenig Kosten entstanden. Und in den Zeitungen hat er nu ja gestanden. Also -- prima gelaufen für ihn. Auch wenn seine Klage abgewiesen wurde.

Aber vielleicht -- vielleicht wollte er auch nur unbedingt in meinen Blog?! (Ok, kleiner Scherz.)