Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 28. September 2016

Zana Ramadani

Wer gerne, so wie ich, hin und wieder gerne Klatsch und Tratsch liest, der sollte mal hierher schauen!

"... Die Frauen-Unions-Vorsitzende revanchiert sich nun mit einem Gegenangriff. Jenna B. sei nicht nur auf jedem Schoß gesessen, sie habe ihr selbst offenbart, ein Verhältnis mit CDU-Generalsekretär Peter Tauber zu haben – und will dies notfalls sogar an Eides statt versichern. Der Peter hingegen ist pflichtbewusst betroffen angesichts von Sexismus in seiner Partei und dementiert ritterlich jede Unanständigkeit. Das vorläufige Finale Grande in dieser Berliner Love-Story liefert dann aber noch ungefragt Zana Ramadani – auf dem Papier „Feministin“ in der CDU, die im Echtleben im Heimatverband irgendwo im Siegerland nichts geworden ist."

Einem 'Essay' ist das übrigens entnommen! Na dann ...