Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 23. Juli 2012

Circumcision

Jetzt haben wir also, lateinisch-englisch, einen Begriff, der die Sache schön verbirgt. Beschneidung klingt auch zu brutal. Aber der SPIEGEL (30 / 2012, S. 16ff.) berichtet sachlich und detailliert, dass dieser "kleine Eingriff" halt doch nicht so ganz unproblematisch ist. Und er lotet auch die Übergänge aus, wenn andere Religionsgemeinschaften dann auf ihre Bräuche, denn mehr ist es ja nicht, pochen. Da war ich auch gleich drauf gekommen.