Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 28. Juli 2012

Charmante Idioten

Olympische Spiele wieder mal. Erster werden, Goldmedaille. Siegen. Höher, weiter, schneller. 

Jedem denkenden Menschen ist klar, dass diese Losung so wenig vernünftig sein kann wie die Denke vom wirtschaftlichen Wachstum. Die Menschen sind hirnrissige Wesen. Die sogar erkennen können, dass sie dem permanenten Widerspruch ihr Leben widmen. Aber das zu sagen und auf Schlussfolgerungen zu drängen, das wäre ja uncharmant. Unmenschlich sozusagen. Besser das so menschliche, am Ende in den Abgrund führende Chaos leben.

Siegen wollen! Damit ein anderer zweiter oder dritter ist. Das ewige Streben der Menschen. Das ihn hinabzieht. Das sie als charmante Idioten ausweist.