Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 27. Juli 2012

Geldverdienen leicht gemacht!

Eine Neuauflage lohne sich, finde ich.


Sie können Texte halbwegs formulieren? Dann liegt für Sie -- ein gewisses Maß an Chuzpe vorausgesetzt -- das Geld auf der Straße.

Und so geht's:
  • VORAUSSETZUNG. Suchen Sie sich etwas, das a) viele Menschen wirklich wollen, bei dem ab) nur schwer zu überprüfen ist, ob Menschen es haben bzw. bb) Menschen ungern zugeben, daß sie es nicht haben.
  • Beispiele für die Kombination a und ba: Menschen wollen -- irgendwie -- glücklich sein, lieben, geliebt werden.
  • Beispiele für die Kombination a und bb: Menschen wollen gerne schön oder glücklich sein. Jetzt denken Sie sich einen Titel aus, der das Ziel benennt und vorgibt, daß Sie sagen können, wie man das Ziel in 1 Jahr, 3 Monaten, 30 Tagen oder in 1 Woche erreichen läßt. Beispiele: "Glücklich werden in 7 Tagen"
  • "Schlechte Angewohnheiten ablegen in 30 Tagen" "Doppelt so intelligent wie heute. Ein Leitfaden für die ersten 14 Tage". (Besonders gut, denn Sie werden nicht gezwungen zu sagen, wie viel von dem "doppelt" in diesen 14 Tagen erreicht werden.)
  • "Zeitmanagement für Winner!"
  • (Hier können Sie ausnahmsweise die Zeitangabe weglassen, denn das "schnellstmöglich" wird selbstredend beim Zeitmanagement-Lehrgang gleichsam nebenbei erledigt.)
  • Jetzt gründen Sie einen Verlag mit einem klangvollen Namen. Kostet nur ca. 100 Euro. Und schreiben los.
  • Machen Sie jetzt eine grobe Gliederung mit nichtssagenden, aber wunderbar klingenden Überschriften.
  • Beispiele: WAS FÜR EIN ZEIT-TYP SIND SIE? oder WIR LEGEN GLEICH LOS!
  • Lassen Sie sich von Allgemeinplätzen, dem gesunden Menschenverstand und Internet-Funden (die Sie natürlich umformulieren und nicht als solche ausweisen) leiten und füllen Sie Kapitel um Kapitel. Vergessen Sie nicht irgendwelche praktischen Übungen einzubauen. Wenn der Text fertig ist, suchen Sie sich eine kundige Sekretärin im Internet, die das ganze korrigiert und satzfertig macht.
  • Währen die Sekretärin arbeitet, denken Sie sich einen klangvollen Namen aus, wenn Ihr eigener nicht ganz passend ist. Sollten Sie einmal einen "Diplompsychologen" oder eine "Doktor" gemacht haben, können Sie das ruhig auf die Titelseite schreiben. Oder -- Bescheidenheit ist auch nicht schlecht -- auf der Rückseite erwähnen.
  • Hinein mit dem Buch in die Buchhandlungen! Wo es neben die Bücher von Dipl.-Psych. Peter Lauster, "Wege zur Gelassenheit" und Lothar J. Seiwert, "Das neue Einmaleins des Zeitmanagement" zu liegen kommt.
  • Schreiben Sie jetzt bei Amazon unter drei Internet-Anschlüssen drei hymnische Kritiken auf Ihr Werk. Weisen Sie mit unterdrücktem Stolz Menschen auf das Buch und die guten Kritiken hin.
  • Wenn Ihnen das noch zu risikoreich ist, weil Sie einfach kein Unternehmer-Typ sind, dann heuern Sie bei einer PC-Zeitschrift wie der PC-Welt an. Dort werden Sie Spezialist für Artikel wie
  • "PAY-TV JETZT GRATIS - Legal per Internet". (PC-Welt 1 / 2006, S. 64) Daß es da um 1 Bundesliga-Spiel geht, das, natürlich mit chinesischem Kommentar, ruckenlnd und mit Winzig-Bild aus China auf Ihren PC-Monitor kommt -- wen stört's? 
  • Ich überlege gerade, ob ich das hier Skizzierte in den nächsten drei Wochen zu einem Buch auswalzen sollte...?!

Solche Bücher können Sie übrigens ruhig "mit Geld-zurück-Garantie" auf dem Umschlag drucken. Die meisten sind eh zu faul oder zu schüchtern, um das Buch zurückzugeben. Die Bücher werden gekauft mit der stillschweigenden Rechnung: "Wird ja wieder nicht stimmen. Aber es sind ja nur 10 Euro."