Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 26. Juli 2012

AMAZON und der Rest

It's the economy, stupid! (Bill Clinton)

Nach einer ausgiebigen Lektüre der Süddeutschen, Teile Politik und Wirtschaft, reduziere ich meine Frage auf etwas, das in den letzten Tagen mir im SPIEGEL in die Hände kam: Der OTTO-Versand ist groß, hat QUELLE überlebt und -- hat trotzdem Sorgen. Der Sorgenmacher heißt AMAZON. (Wo stand vor längerer Zeit noch mal, dass AMAZON seine Erfolg auf einer ungewöhnlichen Ausbeuterei seiner Mannschaft aufbaut?)

Nun denn, es gibt ja noch andere, kleinere Geschäfte. Als Beispiel nehme ich "50 Jahre expert / TechMarkt". Ein Prospekt, der heute unserer SZ beilag. Und da, Rückseite: Samsung Smartphone I 8160 Galaxy Ace 2. Kostet, werblich herausgestellt, ohne Vertrag:

229 Euro 

Jetzt schauen wir mal zu AMAZON:

Samsung Galaxy Ace 2 I8160 Smartphone (9,7 cm (3,8 Zoll) Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android 2.3) onyx-black ohne NFC von Samsung Neu kaufen: UR 369,00 

Do 26.07.2012 09:17  EUR 239,89 

... Auswahlmöglichkeiten Elektronik & Foto: Alle 89 Artikel ansehen

Hey! 11 Euro teurer bei AMAZON. 

Aber, jetzt warten wir mal ab. Denn was macht AMAZON? Es beobachtet die Preise. Und setzt runter, wenn es sein muss. Ich wusste bis vor Tagen nicht, dass die Preise sich mehrmals am Tag ändern können, so wie bei den Tankstellen.

Wie also wird der AMAZON-Preis morgen sein?

-------

Hier die Antwort:

Fr 27.07.2012  19:55 EUR 236,70
Fr 27.07.2012  23:56 EUR 233,99