Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 29. Juli 2011

Der überfallene Rentner, der schießt

Der Fall liegt einige Zeit zurück. Nun ist also das Urteil da. Es bleibt, sagen wir: eigenartig. Die Berichterstattung, ebenfalls eigenartig. In ein und demselben Artikel hat der Rentner mit einem Gewehr und / oder eine Pistole geschossen.

NOTWEHR
Freitag, 29. Juli 2011 08:24

Fünf junge Männer überfielen einen vermeintlich wehrlosen Rentner in Sittensen. Doch der alte Mann griff zum Gewehr und schoss.

...

Die Räuber flüchteten, und der Rentner, ein Jäger, zückte eine Pistole und drückte mehrmals ab.

Und sprachkritisch fragen wir mal, ob man denn eine Pistole zückt. Oder doch eher nur das Messer und die Brieftasche.