Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 19. Juli 2011

Zweiklassenmedizin

Jetzt fordere ich doch das Einklassen-Krankenversicherungssystem!

"17.07.2011 | Zweiklassenmedizin | Ärzte diskriminieren Kassenpatienten systematisch

Gesetzlich Versicherte warten 71 Tage auf einen Termin beim Facharzt, Privatpatienten 19: Eine Studie zeigt nach SPIEGEL-Informationen, wie Mediziner Kassenpatienten systematisch benachteiligen. Aus Sicht der Ärzte ist das durchaus sinnvoll - so verdienen sie mehr Geld."

Noch etwas deutlicher: Wir müssen mal wieder unser gegenwärtiges Sozialstaat-Verständnis auf den Prüfstand stellen. Bevor es eine eigene Spur für Höchstklassewagen auf der Autobahn gibt.